Uebermorgen-Festival

Am 17. April startet das uebermorgen Festival im Capitol Mainz. An 13 Tagen gibt es hier jeweils einen Film zum Überthema „Utopien, Träume, Weltentwürfe“. Am Freitag den 25. April präsentieren wir zusammen mit dem Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung den Film „A Scanner Darkly – Der dunkle Schirm“ mit Keanu Reeves und Winona Ryder der auf einer Geschichte von Philip K. Dick beruht (sollte man nicht nur wegen Blade Runner kennen) . Ursprünglich hatten wir im Anschluss noch eine Podiumsdiskussion geplant, die leider ausfallen muss da sich die Räumlichkeiten entgegen der Aussage der Veranstalter dazu nicht eignen. Wer Interesse am Film hat ist trotzdem herzlich eingeladen, wir werden auf jeden Fall auch mit etwas Infomaterial bereit stehen und uns allen Fragen stellen. Der Eintritt beträgt schüler- und studentenfreundliche 5 Euro.
Filmfestival-Flyer-vorneFilmfestival-Flyer-hinten
Update: Vergessen, der Flyer ist cc-by-nc-nd Anja Kunkel

2 Gedanken zu „Uebermorgen-Festival

  1. Pingback: [juergen-luebeck.de]

  2. Pingback: Veranstaltungshinweis: Filmvorführung “A Scanner Darkly” mit Diskussion (AK Vorrat und CCC, Mainz, 25.4.2008) | Florian Altherr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.