copy-cropped-Mx8V2.jpg

Ferienspiele

In fast allen Schulferien Hessens bieten wir im Rahmen des Wiesbadener Ferienprogramms ein jeweils einwöchiges Programm für Kinder an. Dabei können bis zu 12 Kinder eine Woche lang mit Lego Mindstorms Roboter bauen und dabei spielerisch die Grundlagen der Software-Programmierung erlernen.
Termine für die nächsten Veranstaltungen finden sich im Blog oder im Kalender. Anmelden kann man sich auf der Seite des Wiesbadener Amt für Soziale Arbeit.

5 Gedanken zu „Ferienspiele

  1. Steinmetz Heike

    Hi ,

    gibt es dieses Jahr in den Herbstferien oder Winterferien wieder einen Kurs für Kinder? Mein Sohn 11Jahre hat großes Interesse.Ein guter Freund von ihm (Jan) war in den Sommerferien bei euch und hat einiges erzählt.
    Wir kommen aus Niedernhausen und haben leider keine Chance bei den Wiesbadener Ferienspielen mitzubuchen :-(

    Grüßle
    Heike

  2. cccmz

    Leider können wir entsprechende Lego-Mindstorms-Kurse derzeit nur im Rahmen der Wiesbadener Ferienspiele anbieten. Wenn Ihr Sohn aber insgesamt technikbegeistert ist, kann er gerne am einem der monatlich stattfindenden Chaos4Kids-Samstage bei uns vorbei schauen und Technik erleben.

    Liebe Grüße
    cccmz

  3. Silke Neise

    Hallo,
    mein Sohn Frank und sein Freund Ben sind 11,5 Jahre alt. Sie haben sich für den Roboterbau-Kurs des Wiesbadener Ferienprogramms nicht anmelden können, weil sie noch keine zwölf sind. Da sie sich so sehr wünschen als absolut eingefleischte Legofans Mindstorm-Roboter zu programmieren, frage ich mal direkt, ob es irgendeine Möglichkeit gibt, außerhalb des städtischen Programms bei Euch im CCC aktiv zu werden? Wir wohnen im Westend/Rheingauviertel haben es nicht weit zum Sedanplatz. Da wir bei der Vergabe der Plätze für die Osterferien leider keinen Platz ergattern konnten, wäre es toll, wenn sich in den Ferien ein Lichtblick auftun könnte, aber gerne auch zu einem anderen Zeitpunkt. Wir freuen uns, über eine Antwort.

  4. againstreality

    Leider noch nicht. Wir sind aktuell personell etwas dünn aufgestellt so das wir dieses Projekt weiterhin auf Eis legen müssen. Evtl starten wir noch mal Mitte bis Ende des Jahres durch. Ein Blick auf die Homepage lohnt sich also regelmäßig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *