Kategorie-Archiv: Neulich im Space

copy-cropped-Mx8V2.jpg

Die Roboter sind wieder unterwegs!

IMG_0161

Auch diesen Winter veranstalten wir, der Chaos Computer Club Mainz/Wiesbaden, wieder in Zusammenarbeit mit dem Amt für Soziale Arbeit einen Lego-Mindstorms Kurs, im Rahmen der Ferienspiele der Stadt Wiesbaden. Es wird wieder fleißig gebastelt und programmiert. Die Kinder und Jugendlichen begeistern jetzt schon mit den ersten Robotern, die auf komplexe Umweltbedingungen reagieren können. Wir freuen uns auf eine Woche voller Spaß und guter Laune.

Ferienspiele

Update 09.01.2013

Heute gab es schon die ersten beeindruckenden Ergebnisse. Auf dem folgenden Video ist ein selbstständig seitwärts einparkender Roboter zu sehen.

Update 14.01.2013

Die Woche ging viel zu schnell vorbei, trotzdem haben die Kinder und Jugendlichen am Freitag tolle Projekte vorgestellt. Vom self-parking-car bis zur kleinen Videospielen war alles dabei.Die selbstgebauten Kampfroboter waren auch dieses mal wieder ein Highlight.

Es hat uns besonders gefreut das am Samstag unsere Veranstaltung Chaos4Kids gut besucht war und anscheinend viele Lust haben weiter zu basteln und sich mit Technik auseinander zu setzen. Es hat uns viel Spaß gemacht und wir hoffen den/die eine_n oder andere_n wieder zu sehen.

copy-cropped-Mx8V2.jpg

29c3 Kickoff

Der Space ist offen, in einer halben Stunde geht es mit dem Opening Event los! Wir haben die Streams vorgewärmt, der Tee lädt und der Beamer zieht auch schon. Kommt vorbei, wir beißen nicht.

[UPDATE Sonntag, 30.12.2012]
Wir haben auch heute wieder offen
[/UPDATE]

surveillance

Guck‘ mal, wer da filmt!

Überwachungskamera von zigazou76 / flickr.com CC-BY-2.0

Überwachungskamera von zigazou76 / flickr.com CC-BY-2.0

In unserem Hackerspace in Wiesbaden durften wir am vergangenen Dienstag eine besondere Persönlichkeit begrüßen: Dr. Stefan Brink ist beim Landesdatenschutzbeauftragten für Rheinland-Pfalz für den privaten Datenschutz zuständig. Wir konnten ihn für einen Vortrag zum Thema Videoüberwachung gewinnen.

In einem knapp 90-minütigen Vortrag schilderte er uns den Stand der Dinge und zeigte auch auf in welcher Richtung gerade geforscht und entwickelt wird. Es gab viele praxisorientierte Beispiele aber auch rechtliche Grundlagen. So fiel beispielsweise mehrmals der §6b BDSG, der die Videoüberwachnug und deren Grenzen regelt. Wussten Sie zum Beispiel, dass Sie bei dem Betreiber einer Überwachungsanlage ein Auskunftsrecht haben? Weiterlesen