copy-cropped-Mx8V2.jpg

Mainz meets Berlin

Auch das Mainzer Chaos ist auf dem 24C3 zu treffen. Schon auf dem Weg dorthin haben wir uns mit Basteleien auf den Congress eingestimmt. Während in Wiesbaden der Fnordfunk 022 über den Äther ging, wollten wir per Telefonschaltung ins Studio die Sendung live mitverfolgen. Nebst Handy und Flatrate kamen ein selbstgestrickter Verstärker und ein Vierfach-Kopfhörer-Verteiler zum Einsatz:

24C3-radio_im_Zug24C3-radio_im_Zug (Handy an Scheibe)

Leider brach der Empfang ständig ab, so dass wir schließlich aufgeben mussten. Inzwischen steht die Sendung aber auch wie gewohnt zum Download bereit.

Nachdem wir den Anschlusszug in Hannover erwartungsgemäß verpasst hatten, kamen wir viel später als geplant in Berlin an und konnten gegen 1:00 Nachts endlich unsere Eintrittskarten in Empfang nehmen. Was eine gute Idee war, wie sich am nächsten morgen herausstellte:

24C3-Schlange an der Kasse am ersten Tag

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>