Archiv für den Autor: Michael

copy-cropped-Mx8V2.jpg

Call for Papers: Braindump 2 in Wiesbaden

Der Chaos Computer Club Mainz e.V. lädt vom 25. bis 27. Juli 2008 zum zweiten Braindump in die Kreativfabrik in Wiesbaden ein.

Der Braindump ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung und dient dem gemütlichen Beisammensein und Austausch der Chaoten aus den Chaos-Treffs der Region und darüber hinaus. Das Ziel ist das Kennernlernen der anderen Chaoten und die bessere Vernetzung untereinander. Parallel findet ein kleines Vortragsprogramm statt.

Wir möchten mit dieser Veranstaltung auch eine Plattform zur Zusammenarbeit bieten. Ihr könnt einen Vortrag halten, zur Diskussion über ein Thema einladen oder euer Projekt vorstellen, für das ihr noch Mitstreiter sucht; egal ob ihr es bereits begonnen habt oder nicht!

Vorträge sollten etwa nicht länger als 45 Minuten dauern. Beiträge können auch während der Veranstaltung vorgeschlagen werden. Wenn ihr schon wisst, dass ihr etwas vortragen möchtet, könnt ihr euer Thema und den Termin an braindump@cccmz.de schicken.

Der Eintritt ist frei. Alle weitere Informationen findet ihr unter http://braindump.cccmz.de/.

Wir würden uns freuen, viele bekannte und neue Gesichter zu sehen!

Mit chaotischen Grüßen, Euer Chaos Computer Club Mainz e.V.

copy-cropped-Mx8V2.jpg

Prickle-Prickle, the 6th day of Discord in the YOLD 3174

Im Chaos treffen sich mittlerweile jeden Dienstag fast 20 Chaoten und langsam wird es nicht nur mit den Steckdosen, sondern auch mit dem Platz eng. Wir müssen uns dringend was einfallen lassen um eine gewisse Gemütlichkeit zu erhalten. Während man früher in kleiner Runde noch fast jedem Gespräch folgen konnte oder wild zusammen diskutierte, wird das langsam etwas schwierig. Natürlich ist es schön so zu wachsen, da es bedeutet das mehr Leute sich für Projekte und Veranstaltungen engagieren, aber es wird auch ein bisschen anonymer. In den nächsten Wochen gibt es wieder auch einige Termine, so unter anderem am 26. März 2008 ab 17:00 Uhr auf Radio Rheinwelle den nächsten Fnordfunk. Zusammen mit dem AK Vorratsdatenspeicherung, der Aktion Mensch und einigen anderen Organisationen veranstalten wir im Rahmen des Filmfestivals Übermorgen eine Podiumsdiskussion zum Thema Überwachungsstaat. Termine zum Film, Infostand und der Podiumsdiskussion folgen in den nächsten Tagen.

Nachdem Alice aus allen Nähten platzt (unser erster Stahlschrank) kam jetzt am Donnerstag Bob (der zweite Stahlschrank), fürs erste dürfte jetzt erst einmal wieder etwas Platz im Schrank sein. Das Chaos wird dieses Jahr auch 5 und Ende des Jahres wird es auch eine Party in der Kreativfabrik geben. Ursprünglich sollte es zu jedem Primzahl Jahr eine Feier geben, aber nachdem wir das bei der 3 schon verpasst haben, müssen wir uns wohl einen anderen Rythmus finden (Diskordia?). Mehr zum Chaos gibts mit aller Wahrscheinlichkeit am Oster Geekend …

copy-cropped-Mx8V2.jpg

Termine im Mai/Juni

Heute Nachmittag von 17:00 – 19:00 Uhr sendet der Fnordfunk auf Radio Rheinwelle. Thema der Sendung ist Digitale Restriktions Methoden. Der Vortag zum Thema Überwachung im Cafe Klatsch wurde bereits mehrmals verschoben, diesmal findet er aber ganz bestimmt statt und zwar am 3. Juni 2007 um 20:00 Uhr. Wir werden demnächst noch eine Wochenend Veranstaltung ankündigen, dazu aber mehr wenn der Termin konkret wird …